Leihantrag für Leihgeräte im Fotohaus Klinger

Was darf es denn sein?

Kameraverleih in Leipzig































Fotokameraverleih

kameraverleih

Nutzungsbedingungen: 

 

Mietpreise:
Die Mietpreise gelten für Abholung. Dabei ist eine Kaution (siehe Tabelle) zu hinterlegen: entweder bar oder der Betrag wird auf Ihrer Kreditkarte reserviert. Die Mietgebühr gilt für 24 Stunden und ist bei Abholung zu zahlen.

Mietzeitraum:
Die Wochenenden (Freitag 18 Uhr bis Montag 10 Uhr) berechnen wir mit 1,5 Tagen.
Für Verlängerungen des Mietzeitraums ist das Einverständnis des Vermieters unabdingbar. Im Falle einer nicht vertragsgemäßen oder verspäteten Rückgabe ist der Vermieter berechtigt, den zweifachen Mietzins zu erheben.

Stornierung:
Sollten fest bestellte Mietgeräte ohne rechtzeitige Stornierung nicht abgeholt werden, so wird der Mietzins für einen Tag in Rechnung gestellt.

Versicherung:
Mietgegenstände sind grundsätzlich nicht versichert. Im Schadensfall kommt der Mieter für etwaige Schäden auf.

Rückgabe und Eigentum:
Bei Übernahme der Geräte bestätigt der Kunde mit seiner Unterschrift den einwandfreien Zustand der Geräte. Sollten bei Rückgabe Beschädigungen oder Funktionsstörungen festgestellt werden, gehen diese zu Lasten des Mieters. Zu jeder Zeit ist Fotohaus Klinger Eigentümer der Geräte. Nicht gestattet ist die Veräußerung, Verpfändung oder die Weitergabe der Mietgeräte.