IceFighters Leipzig

Vereinsgeschichte


IceFighters Leipzig – die einzige Eishockeymannschaft der sächsischen Messestadt.

20 Spieler, 2000 Zuschauer zu den Heimspielen in der EisArena Taucha, 60 Spielminuten voller Adrenalin, Spannung und Leidenschaft.

Die schnellste Mannschaftssportart der Welt hat in Leipzig längst einen Bekanntheitsgrad erlangt und die IceFighters sind in der dritten deutschen Eishockeyliga, der Oberliga Nord, in ganz Deutschland bekannt.

Natürlich muss die Mannschaft auch immer wieder eindrucksvoll in Szene gesetzt werden, deswegen freut sich das Management der IceFighters über die diesjährige Kooperation mit einem lokalen Partner. europafoto Klinger hat bereits vor Beginn der Eishockeysaison in der EisArena Taucha die Portraits für die Autogrammkarten der Saison 16/17 aufgenommen – und das ist erst der Anfang! Gemeinsam sollen immer wieder Foto- und Filmprojekte realisiert werden, die über die Spieltage und den reinen Sport hinausgehen.


Offizielle Homepage: www.icefighters.de
Facebook: www.facebook.com/IceFightersLeipzig

Allgemeines:


Name
  • IceFighters Leipzig
Vertreten durch
  • Geschäftsführer André Krüll
  • Geschäftsführer Falk Hanewald
Sektion
  • Oberliga Nord
Gründungsjahr
  • 2010
    (damals noch in der alten Messehalle 6 gespielt)
Heimspielstätte
  • seit 2012 EisArena Taucha

Sportliches:


Oberliga Ost
  • Meister (2013/14 und 2014/15)
  • Pokalsieger (2013/14 und 2014/15)
Oberliga Nord
  • Ligenreform (2015/16)
  • Erreichung Viertelfinale der Playoffs
  • Sieg gegen Oberliga Nord Meister Duisburg