Judoclub Leipzig e.V.


Seit März 2017 unterstützen wir den Judoclub Leipzig e.V. und freuen uns auf spannende, sportliche Höhepunkte und Projekte.

Vereinsgeschichte


„Das Erreichte zu festigen, stets und ständig für den Judosport zu werben und dabei immer nach sportlichen Höchstleistungen zu streben, das ist das Hauptanliegen des Judoclub Leipzig.“
(Matthias Kiefer, Präsident des Judoclub Leipzig e.V., Auszug Homepage)

Der Verein wurde 1993 in Leipzig gegründet und setzt sich seither für die Fortentwicklung des Judosports im Freistaat Sachsen ein. Dazu versteht sich der JC Leipzig zunehmend als regionales Zentrum, wenn es darum geht den Nachwuchsleistungssport in seiner Komplexität und  Qualität voranzubringen.


Offizielle Homepage: www.jc-leipzig.de
Facebook: www.facebook.com/JudoclubLeipzig

Allgemeines:


Name
  • Judoclub Leipzig e.V
Vertreten durch
  • Matthias Kiefer (Präsident)
Sektion
  • 1. Bundesliga
Gründungsjahr
  • 1. September 1993
Trainingsstätte
  • Am Sportforum 5, Leipzig

Sportliches – 1. Bundesliga:


Deutscher Vizemeister
  • 2010 – Qualifikation für den Europapokal
Bronze
  • 2013 – Halbfinale
5. Platz
  • 2015 - Viertelfinale
DAS GRÜNE BAND Logo – Für vorbildliche Talentförderung im Verein

JCL ist erfolgreichster Verein bei DEM U21


Am 11. und 12. März fanden in Frankfurt/Oder 340 Junioren den Weg auf die Matte, um ihre Deutschen Meister zu ermitteln. Davon starteten 12 für den JCL, der durch zwei Sieger, einen Vizemeister und einen Bronzemedaillengewinner ... weiterlesen