Kunstkraftwerk Leipzig


Im Zuge verschiedener kultureller Projekte arbeiten wir seit 2017 eng mit dem Kunstkraftwerk Leipzig zusammen.

Das Kunstkraftwerk mit seinem ganz eigenen historischen Charakter bildet die perfekte Kulisse für Events und Ausstellungen verschiedenster Art.

Das alte Heizkraftwerk im Leipziger Westen hat sich als begehrter Standort für Konzerte, Kulturfestivals, Lesungen und Firmenveranstaltungen gleichermaßen einen Namen gemacht.

Seit seiner Eröffnung im Jahr 2016 zieht es Freunde der Kunstszene aus aller Welt in seinen Bann. Mit bereits über 20 vielbeachteten Ausstellungen und jungen, arrivierten Künstlern aus über 25 Nationen hat es sich zu einem festen Bestandteil des Leipziger Stadtbildes etabliert.  


Kunstkraftwerk Leipzig: Art. Science. Education. Event.


„Den beiden Initiatoren liegt dabei insbesondere die Verknüpfung von Kunst und Wissenschaft am Herzen. ‚Wir sind davon überzeugt, dass Forschung und Kunst gemeinsame Wurzeln haben: Beide sind von der Neugier getrieben, neue Erfahrungen zu machen, neue Sichten und Einsichten zu erlangen und kreative Verbindungen herzustellen. Während Kunst jedoch von Fiktionen, Illusionen und Emotionen handelt, ringt die Naturforschung um das Messbare und das logisch Erschließbare. Aber mitunter verschwinden diese Grenzen’, beschreibt Markus Löffler den Konzeptionellen Ansatz.“
(Auszug – Pressemitteilung, Kunstkraftwerk Leipzig: Art.Science.Education. Event., Leipzig 17. Mai 2016)


Offizielle Homepage: www.kunstkraftwerk-leipzig.com
Facebook: www.facebook.com/kunstkraftwerk

Allgemeines:


Name
  • Kunstkraftwerk Leipzig
Vertreten durch
  • Ulrich Maltinger (Architekt & Designer)
Entstehungsgeschichte
  • 1863 Errichtung Gaswerk
  • 1900 Umbau zum Kraftwerk II der GLSt
  • 1964 Umbau zum Heizkraftwerk
  • 1992 Stilllegung Heizkraftwerk
  • 2012/14 Kauf der Immobilie durch die Investoren Maldinger & Löffler-Mantovani
  • 2015/16 Umfirmierung zum „Kunstkraftwerk“
Schwerpunkte
  • Immersive Kunstprojekte
Aktuelle Jahresausstellung 2017
  • „HUNDERWASSER Experience“
  • „Illusion – Moving Space“
Preview Jahresausstellung 2018
  • auf der FERN.licht Erlebnismesse 2017

Auszüge der Jahresausstellung 2017